Dipl.-Gym. Fiona Pollmann

Zur PersonVitaPublikationenPromotion

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Politische Wissenschaft an der RWTH Aachen mit dem Schwerpunkt Didaktik der Gesellschaftswissenschaften.

Fachgebiete / Forschungsinteressen:
     

Sprechstunde:

nach Vereinbarung via Email.

 

Kontakt
Raum: B 129
Telefon: +49 (0)241 / 80–25441
Sekre­tariat: +49 (0)241 / 80–26124
Fax: +49 (0)241 / 80–22162
Email: fiona.pollmann@ipw.rwth-aachen.de

seit 2016:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Didaktik der Gesellschaftswissenschaften an der RWTH Aachen University.

2011/12:
Studium der Fächer History und Linguistics an der Univer­sity of York (Erasmus-Programm).

2009 – 2015:
Studium Lehramt für Gymnasien und Gesamtschulen der Fächer Geschichte und Englisch an der RWTH Aachen.

Diese Seite befindet sich aktuell im Aufbau.

Den Forschungsinhalt der geschichtsdidaktischen Studie bilden Narrationen von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I zum Lerngegenstand Verfolgung und Massenmord zur Zeit des Nationalsozialismus, die im Zeitraum 2010 bis 2015 im Kontext nordrhein-westfälischer Schulfahrten zur Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau entstanden sind. Exemplarisch wird mittels einer qualitativen Inhaltsanalyse die Graduierung von (Selbst-)Reflexivität untersucht. Das methodische Kategoriensystem der Studie orientiert sich an verschiedenen, die Reflexion bedingenden Aspekten (Emotion, Kognition, Normativität etc.).

 

Promotionsförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung ab April 2017