Selected Student Papers

In der Reihe Selected Student Papers veröffentlicht das Institut für Politische Wissenschaft der RWTH Aachen herausragende Arbeiten von Studierenden der Politikwissenschaft an unserem Institut; in der Reihe IPW Selected Student Papers Essay werden herausragende Arbeiten aus dem ersten Studienjahr des Masterstudiengangs Politikwissenschaft publiziert.

Die Studienarbeiten sollen ihren Verfassern die Möglichkeit geben, bereits während ihres Studiums wissenschaftliche Papiere nicht nur zu verfassen, sondern auch einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen sollen sie außerdem als Vorbild und Ansporn für die eigene Arbeit dienen. Die in den Studienpapieren geäußerten Meinungen und Positionen sind nicht unbedingt die des Institutes und seiner MitarbeiterInnen.

 

2016

IPW Selected Student Paper 62, Februar 2016
Thomas Jansen
Patriotismus in Deutschland

»PDF

 

IPW Selected Student Paper 61, Januar 2016
Thomas Bausch
Belgiens Bildungspolitik vor dem Hintergrund personenbezogener Föderalisierung

»PDF

 

2015

IPW Selected Student Paper 60, Essay, Oktober 2015
Joscha Wöske
Dolf Sternbergers Wörterbuch des Unmenschen. Zu Möglichkeiten und Grenzen von Sternbergers humanistischer Sprachkritik als Herrschaftskritik

»PDF

 

IPW Selected Student Paper 59, Essay, Oktober 2015
Cindy Seifert
Wozu Politikwissenschaft? Ernst Fraenkel: Die Aufgaben und die Funktion der Politikwissenschaft in der Demokratie

»PDF

 

Selected Student Paper 58, Essay, Oktober 2015
Theresa Nagy
Demokratie als Diktatur. Eine Analyse der Demokratietheorie von Carl Schmitt

»PDF

 

Selected Student Paper 57, Essay, Oktober 2015
Malte Wirthmüller
„Unstaat“ oder „Doppelstaat“? Zur staatsrechtlichen Analyse des Nationalsozialismus

»PDF

 

Selected Student Paper 56, Essay, Oktober 2015
Matthias Dorgeist
Die Grenzen des Konflikts im Neopluralismus

»PDF

 

Selected Student Paper 55, Essay, Oktober 2015
Angelina Pils
Charismatische Herrschaft im Ausnahmezustand. Über die inneren Widersprüche nationalsozialistischer Herrschaftsbegründung

»PDF

 

Selected Student Paper 54, Essay, Oktober 2015
Daniel Casado Kauenhowen
Der Steigbügelhalter und sein Führer? Ein Vergleich von Argumentation und Geisteshaltung in Adolf Hitlers „Mein Kampf“ und Carl Schmitts „Die geistesgeschichtlicheLage des heutigen Parlamentarismus“

»PDF

 

Selected Student Paper No. 53, Juli 2015
Anna Gerats (ehem. Görke)
Behindertenpolitik in der BRD — Ein Politikbereich im Wandel

»PDF

 

Selected Student Paper No. 52, Juni 2015
Robert Herrenbrück
CCS in Deutschland

»PDF

 

Selected Student Paper No. 51, Februar 2015
Larissa von Detten (ehem. Seelbach)
Das Demokratieverständnis der Fünf-Sterne-Bewegung in Italien

»PDF

 

Selected Student Paper No. 50, Januar 2015
Malte Wirthmüller
Der Begriff des Mitleids und seine Bedeutung im politischen Denken Hannah Arendts

»PDF

 

Selected Student Paper No. 49, Januar 2015
Christoph Lohschelder
Die Vierte Gewalt im Griff der Politik. Über eine Medienelite und ihre Beeinflussung durch die politische Elite

»PDF

 

2014

Selected Student Paper No. 48, November 2014
Lukas Franzen
Freiheit und Einfachheit. Das politische Denken Albert Camus” im Kontext der Totalitarismus-Debatte mit Jean-Paul Sartre

»PDF

 

Selected Student Paper No. 46, Oktober 2014
Karina Kopp
Das Europäische Parlament. Eine kritische Auseinandersetzung mit seiner parlamentarischen Funktionalität

»PDF

 

Selected Student Paper No. 45, Oktober 2014
Jannis Ntokas
Chancen und Risiken der Förderung möglicher Öl– und Gasvorkommen vor der Küste Griechenlands

»PDF

 

Selected Student Paper No. 44, April 2014
Katharina Jochim
Die Straße von Malakka als Erfolgsmodell der Pirateriebekämpfung. Security Governance als Lösung für die maritime (Un-)Sicherheit

»PDF

 

Selected Student Paper No. 43, Februar 2014
Jan Röder
Europa als Heart of Darkness? Hannah Arendts Imperialismusanalyse und die aktuelle Kontroverse über das Verhältnis zwischen Imperialismus und totalitärer Gewalt

»PDF

 

Selected Student Paper No. 42, Januar 2014
Christopher Gerards
Bürgerbeteiligung in Aachen. Eingeräumte Beteiligungsangebote in der Analyse

»PDF

 

2013

Selected Student Paper No. 41, November 2013
Tarek Sumiri
Kant und der Frieden. Zum Verhältnis von Recht, Geschichte und politischer Ordnung

»PDF

 

Selected Student Paper No. 40, Juli 2013
Merle Tilk
Vergangenheitsaufarbeitung in Ruanda. Keine Versöhnung ohne Gerechtigkeit?

»PDF

 

Selected Student Paper No. 39, April 2013
Saskia Anton
Öffentlichkeit und Partizipation in der EU. Zur Rolle der Zivilgesellschaft für die Europäische Integration

»PDF

 

Selected Student Paper No. 38, März 2013
Nils Matzner
Die Politik des Geoengineering

»PDF
»Abstract

 

2012

Selected Student Paper No. 37, Dezember 2012
Riccarda Flemmer
Die Consulta Previa in Peru. Zur umkämpften Implementierung des Konsultationsrechts unter Alan García

»PDF

 

Selected Student Paper No. 36, November 2012
Tim Völpel
UN-Friedensmissionen in Ruanda und Kongo. Lessons Learned from UNAMIR to MONUC

»PDF

 

Selected Student Paper No. 35, Oktober 2012
Moritz Keßler
Jüdischer Fundamentalismus. Die Siedlerbewegung in Israel

»PDF

 

Selected Student Paper No. 34, Mai 2012
Tobias Albrecht
Zwischen totalitärer Erfahrung und endzeitlicher Erwartung. Zum Geschichtsbegriff Reinhart Kosellecks

»PDF

 

Selected Student Paper No. 33, April 2012
Thomas Pilz
Politik per Klick? Der Einfluss des Web 2.0 auf die moderne Politikgestaltung. Chancen und Gefahren der elektronischen Demokratie

»PDF

 

Selected Student Paper No. 32, Februar 2012
Johannes Rotheut
Probleme und Perspektiven eines militärisch gestützten Menschenrechtsschutzes. Eine Analyse der humanitären Interventionen in Somalia, Liberia und Sierra Leone

»PDF

 

Selected Student Paper No. 31, Januar 2012
Jens Dolfen
Fotografie, Wahrnehmung und Politik. Anmerkungen zu einem politikwissenschaftlichen Fotografiebegriff

»PDF

 

2011

Selected Student Paper No. 30, November 2011
Henning Pieta
Zwischen Kooperationsgemeinschaft und individueller Leistungsorientierung. Die Grundlagen der Gerechtigkeitstheorien von Rawls und Kersting

»PDF

 

Selected Student Paper No. 29, August 2011
Tassadit-Nabila Abbas
Demokratie zwischen Konflikt und Konsens. Zum Konzept des Politischen bei Jacques Rancière und Claude Lefort

»PDF

 

Selected Student Paper No. 28, Mai 2011
Christian Tychon
Republikanismus im vertragstheoretischen Gewand. Ein Beitrag zum Vertragsdenken Jean-Jacques Rousseaus

»PDF

 

2010

Selected Student Paper No. 27, Dezember 2010
Daniel Klein
Die Rolle des Präsidenten der Republik im Italien der „zweiten Republik“

»PDF

 

2009

Selected Student Paper No. 26, Oktober 2009
Tassadit-Nabila Abbas
Die politische Repräsentation — Eine Entmündigung des Bürgers?

»PDF

 

2008

Selected Student Paper No. 25, Dezember 2008
Daniel Odinius
Der monadische Demokratische Frieden — Eine Illusion?

»PDF

 

Selected Student Paper No. 24, November 2008
Malte Turski
Das ‚Paradox des Wählens‘ in der Rational Choice-Theorie: Ist Wählen irrational?

»PDF

 

Selected Student Paper No. 23, Oktober 2008
Daniel Houben
Liegt Bologna bei Lissabon? Zur Rolle der EU-Kommission im Bologna-Prozess

»PDF

 

2007

Selected Term Paper No. 22, Oktober 2007
Markus Knauff
The Republican Party in the USA

»PDF
»Abstract

 

Selected Term Paper No. 21, Juli 2007
Aljoscha Merk
Dialog und Anerkennung in multikulturellen Gesellschaften. Zur politischen Theorie Charles Taylors

»PDF

 

Selected Term Paper No. 20, Juni 2007
Tobias Schramm
Der lange Streit um die Mitbestimmung. Die Darstellung und Bewertung der Mitbestimmungsdebatte in der BRD aus politikwissenschaftlicher Sicht

»PDF

 

Selected Term Paper No. 19, April 2007
Jan Grebe
Kriegsbegriffe in der Kontroverse. Anwendungsprobleme der Kriegsursachenforschung — Die „neuen“ Kriege, das Correlates of War Project und Konfliktsimulationsmodell

»PDF

 

Selected Term Paper No. 18, April 2007
Nils Seiler
Alexander Lukaschenko: Der „letzte Diktator Europas“ — Machtfaktoren seiner Herrschaft

»PDF

 

Selected Term Paper No. 17, März 2007
Jan Grebe
Die Afrikapolitik der Europäischen Union zwischen Entwicklungs– und Sicherheitspolitik

»PDF

 

2006

Selected Term Paper No. 16, November 2006
Silke Peters
Sozialstaat oder Gerechtigkeit? Eine Gegenüberstellung von John Rawls und Wolfgang Kersting

»PDF

 

Selected Term Paper No. 15, November 2006
Julia Schmidt
Das Fremde bei Rawls — warum die Theorie der Gerechtigkeit zur Migration schweigt

»PDF

 

Selected Term Paper No. 14, November 2006
Florian Stöhr
Ein amerikanisches Imperium als internationales Ordnungsmodell? Eine Analyse der imperialen Aufgaben und ihrer demokratischen Umsetzung

»PDF

 

Selected Term Paper No. 13, Juli 2006
Jan Christian Weck
Diskussion über die angemessene Antwort auf die terroristische Bedrohung von außen — präventive und präemptive Gewalt gegen islamistische Terroristen im Ausland

»PDF

 

Selected Term Paper No. 12, Juli 2006
Christoph Kühne
Der „Heilige Krieg“ im 21. Jahrhundert. Genese, Prämissen und Logik der modernen Dschihad-Doktrin

»PDF

 

Selected Term Paper No. 11, Januar 2006
Thorsten Thiel
Die Mehrheitssozialdemokratie in der deutschen Revolution von 1918/19

»PDF

 

2005

Selected Term Paper No. 10, Oktober 2005
Katharina Böttges
Die Erinnerung an die Shoah und der Nahostkonflikt. Über die Wirksamkeit der Vergangenheit und die Problematik ihrer Instrumentalisierung

»PDF
»Abstract

 

Selected Term Paper No. 9, September 2005
Lorenz Hemicker
Die „Vollmitgliedschaft“ der Europäischen Gemeinschaften in der „Food and Agricultural Organization“ — Prototyp zukünftiger Zusammenarbeit der Europäischen Union in den Vereinten Nationen?

»PDF
»Abstract

 

Selected Term Paper No. 8, Juli 2005
Andrea Stohr
God’s Own State? Der Einfluss der Christlichen Rechten auf die US-amerikanische Außenpolitik

»PDF
»Abstract

 

2004

Selected Term Paper No. 7, September 2004
Amien Idries
Nationalismus in Eritrea. Von der treibenden Kraft der Dekolonisation zum Entwicklungshemmnis

»PDF
»Abstract

 

Selected Term Paper No. 6, August 2004
Wilfried Wunden
Staatsbürgerliche oder ethnische Identität? Der Stand der demokratischen Konsolidierung Südafrikas und die Rolle des Parlaments und der Opposition

»PDF
»Abstract

 

Selected Term Paper No. 5, August 2004
Christian Volk
Der Stalinismus im Gedächtnis Russlands. Versuch einer Erklärung der russischen Erinnerungslosigkeit

»PDF

 

Selected Term Paper No. 4, Juli 2004
Thorsten Thiel
Von der Staatsgründung zu den „neuen Historikern“. Israels Identität im Wandel

»PDF

 

Selected Term Paper No. 3, Juni 2004
David Kohlen
Analyse und Bewertung von Erklärungsmodellen zur Wahlenthaltung bei Bundestagswahlen

»PDF

 

Selected Term Paper No. 2, Mai 2004
Friedericke Hardering
Entwicklungslinien grüner Wählerpotentiale in Deutschland

»PDF
»Abstract

 

2003

Selected Term Paper No. 1, Dezember 2003
Christoph Schwarz
Politische Theorie des Krieges bei Carl von Clausewitz

»PDF
»Abstract